Viel Spaß bei Sonne satt

Der Gubener Herbstpokal 2018 ist Geschichte. 9 Herrendoppel, 4 Damendoppel und 7 Mixed-Doppel waren am Start.

Die Temperaturen waren zwar sehr frisch, dafür gab die Sonne ihr Bestes und ab Mittag waren sogar warme Temperaturen.

Bei den Herren und im Mixed wurde eine Vorrunde in jeweils zwei Gruppen ausgetragen. Die ersten Zwei spielten dann im Überkreuzvergleich die Finalteilnehmer aus.

Bei den Damen spielte jedes Team gegen jedes Team.

So gab es genügend Spiele, die Zeit reichte leider nicht ganz um alle Spiele an einem Tage durchzuführen. Die Mixed-Partien wurden deshalb am Sonntag fortgesetzt und am Sonntag insgesamt entschieden.

Sieger beim Herrendoppel wurden Mathias Krakow und Rick Fekete. Bei den Damen siegten Doreen Krautzig und Anke Szymanski. Im Mixed gewannen Doreen Krautzig mit Mathias Krakow.

Die Sieger erhielten jeweils einen eigenen kleinen Pokal, der sicher einen Platz in der heimischen Galerie finden wird. Auch die Zweiten und Dritten wurden mit Preisen belohnt.

Gulaschsuppe, Buffet und Kuchen sowie das als familiär bezeichnete Umfeld bedeuteten für alle ein schönes Wochenende.

Wir bedanken uns bei allen Gästen aus nah und fern und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bis dahin weiterhin viel Spaß beim Tennis, bleibt gesund und ...

Termine

  • März/April 2019: Arbeitseinsätze zur Aktivierung unseres Tennisplatzes

    Die Termine werden wir hier zeitnah bekanntgeben. Wir hoffen auf rege Beteiligung, damit wir auch dieses Jahr wieder beste Bedingungen vorfinden.

    Arbeit ist für jedermann vorhanden. Das Tennishaus muss auf Vordermann gebracht werden und natürlich haben wir auch auf den Plätzen wieder einiges zu tun.

  • 2./3.März 2019: Regionalmeisterschaften Süd-Brandenburg Einzel und Mix, alle Altersklassen

    Die Ausschreibung könnt ihr hier herunterladen.

  • 19.April 2019: Kleines Osterfeuer mit Angrillen

    Wie immer in den letzten Jahren soll das kleine Osterfeuer mit Angrillen auch in diesem Jahr an Karfreitag der Startschuss für gemeinsame Treffen werden.

    Wenn Mutter Natur es gut meint, sind wir bis dahin sogar mit den Plätzen schon ein gutes Stück vorangekommen.

Zum Seitenanfang