Am 10. und 11. August 2019 fand bei unseren Nachbarn der Lausitzcup statt.

Unser Verein trat in diesem Jahr gleich mit 6 Spielern an.

In diesem Jahr gab es erstmals auch einen Herren 50+ Wettbewerb. Auch wenn es nur Daniel bei der offenen Männerrunde und Franky bei den Senioren in die Endrunde am Sonntag geschafft haben, wir müssen unseren Gastgebern wieder einen tollen Tribut zollen. Die Anlage an der Rennbahn in Forst war sehr gut präpariert, das Teilnehmerfeld überraschend groß und sehr gut besetzt, so dass es zu sehenswerten Spielen kam, die auf und neben den Plätzen für viel Freude sorgten.

Auch die Verpflegung war bestens organisiert. Uns hat es viel Spaß gemacht. Wir kommen im nächsten Jahr wieder.

Zum Seitenanfang