Tolle Stimmung, spannende Spiele und wieder einmal Spitzen-Wetter

Am 17. und 18. September fanden in Elsterwerda die Regionalmeisterschaften der Region Brandenburg-Süd für Senioren und Seniorinnen statt.

Bei Temperaturen um die 30ºC wurde das Vereinsmeisterturnier zu einer heißen Sache.

Auch im letzten Punktspiel gegen den Lausitzer Tennisclub Cottbus e.V. gab es einen Sieg.

Und wieder ein Sieg, wir stehen vorübergehend auf Rang 1 der Tabelle.

Auch gegen den Cottbuser Tennissportverein 92 gelang uns eine kleine Überraschung. Wer da dachte, wir hätten keine Chance und würden ganz klar verlieren, wurde eines besseren belehrt.

Der Schrecken der Liga setzt sich fort. Auch im 2. Punktspiel der Bezirksoberliga I Gruppe S gab es einen Sieg für unsere Herren 40.

Corona und das Vereinsleben

aktuelle Hinweise zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Aktuell gilt für uns die Dritte Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (Dritte SARS-CoV-2-Umgangsverordnung - 3. SARS-CoV-2-UmgV) vom 15.09.2021.

Für die Trainings- und Wettkampf-Sommersaison ist folgendes zu beachten:

  1. Es ist unbedingt auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen zu achten.
  2. Sanitäranlagen und Umkleidekabinen im Vereinshaus können genutzt werden.
  3. Wer Krankheitssymptome hat, darf grundsätzlich nicht auf die Anlagen.
  4. Corona-Verantwortliche: Frank Mühling (meistens auf dem Platz) und Carsten Wilke (Vorstandsvorsitzender)
    Ihren Weisungen ist unbedingt Folge zu leisten.

Der Vorstand bittet unbedingt um die Einhaltung der Bedingungen. Verstöße führen letztlich nur zur Sperrung der Tennisanlage durch die Behörden. Das will keiner von uns. Verstöße werden mit Platzverweis geahndet. Der Vorstand behält sich weitere Schritte gegen die Missetäter vor.

Zum Seitenanfang